Helfer für einen sicheren Schulweg

Auch in diesem Schuljahr sind wieder Elternlotsen im Einsatz.

Sie helfen ihren Kindern, sicher die Burgstraße in Höhe der Schule zu queren. Jeden Morgen von 7.50 Uhr bis 8.05 Uhr steht ein Lotse in Warnweste und mit Kelle an der Straße. Möchte ein Kind die Straße überqueren, so stoppt der Lotse den Verkehr und bringt das Kind sicher auf die andere Straßenseite. Dieses Ehrenamt ist eine wichtige Aufgabe und es werden immer Helfer gesucht.

Je mehr Eltern, Großeltern oder hilfsbereite Bornheimer mitmachen, umso seltener kommt man zum Einsatz (momentan ca. alle 3-4 Wochen). Versichert ist man übrigens während dieser kurzen Zeit über die Schule. Bei Interesse können sie sich gerne bei Frau Engels in der Schule melden!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.