Wir besuchen die kleine Hexe

Kinder der Sprach-Fördergruppe und einige ihrer Freunde konnten dank der Unterstützung des Fördervereins an einem regnerischen Samstag zusammen mit Frau König und Herrn Mackholt die kleine Hexe im Freilichttheater Alfter besuchen.

Das schlechte Wetter machte uns gar nichts aus und mit Eis und Keksen schafften wir auch den Aufstieg zu Fuß von Alfter aus bis zur Bühne im Wald.

Beim Stück waren wir voll dabei und folgten der kleinen Hexe und ihrem Raben Abraxas bei ihren Abenteuern. Sogar das Wetter spielte mit und wir blieben einigermaßen trocken, während wir mit der kleine Hexe unterwegs waren. In der Pause hatten wir dann ein Treffen mit der bösen Muhme Rumpumpel, das aber glücklicherweise gut für uns ausging. Zum Schluss schaffte es die kleine Hexe zum Glück, die großen Hexen zu besiegen und wir waren etwas erschöpft aber ganz begeistert vom Theater.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?